*
öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

TGL 1848 e.V.   Steinweg 8, 35321 Laubach

telefon
blockHeaderEditIcon
Neues_left
blockHeaderEditIcon

 

Sportabzeichen 2018 überreicht

 

Laubach (dun/gdun/du). 12 Mitglieder der Turngemeinde 1848 Laubach e. V. absolvierten im vergangenen Jahr das Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Übungsleiter Harald Repp überreichte kürzlich die Abzeichen und Urkunden an die Sportler und Sportlerinnen. Gemeinsam mit seinem Übungsleiterkollegen Hubertus Ackermann hatte er mit der Sportgruppe während der Übungsstunden in der Halle oder, bei guten Wetter, auf der Außensportanlage dafür trainiert. Alle Teilnehmer waren mit Begeisterung, Ehrgeiz und vor allem Freude bei der Sache. So konnte Repp im Laufe des letzten Jahres 12 mal das Sportabzeichen abnehmen. Den absoluten Rekord im Verein hält Fred Schröder, er legte bereits zum 44. Mal das Sportabzeichen ab. „Wir sind stolz auf die Truppe“, freuten sich Repp und Ackermann bei der Übergabe der Abzeichen und betonten: „Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz.“ So kehrte man in der Vergangenheit einige Male nach dem Training im Sommer im Laubacher Freibad am Kiosk ein oder genoss gemeinsam im Herbst den Saisonabschluss bei einem lustigen Grillabend. Wer Lust auf Bewegung und körperliche Fitnessgymnastik hat, ist immer mittwochs von 18:30 bis 20 Uhr in der Sport- und Kulturhalle in Laubach herzlich willkommen. „Wir freuen uns auf viele Mitturner  und -turnerinnen, die sich sportlich in vielfältiger Weise betätigen und für das Sportabzeichen 2019 trainieren möchten“, sind sich alle einig. Das Foto zeigt Fred Schröder (44. Sportabzeichen), Bernd Hisserich (10), Harald Repp (27), Silke Kirchner (1), Hubertus Ackermann (11), Maren Köppen (3, hinten v.l.n.r.), Jörg Günther (5), Manfred Blum (19) und Dunja Oßwald (2, vorne v.l.n.r.). Außerdem legten Annette Günther (1), Richard Schmieder (30) und Ulrich Vögler (2) das Sportabzeichen ab.

 


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail